CookiesMehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Siemens Induktionskochfelder – für ein effizientes Kochen mit Stil

uzSiemens InduktionskochfelderKochfelder gibt es nicht nur in verschiedenen Größen, sondern auch in ganz unterschiedlichen Ausführen, welche alle ihre ganz eigenen Vorteile mit sich bringen. So gibt es bei der Marke Siemens neben Gaskochplatten auch Modelle aus Glaskeramik oder Edelstahl zu erwerben, aber auch Domino Kochstellen, die Sie ganz nach Wunsch zusammenstellen und unabhängig von Ihrem Backofen nutzen können. Zu den etwas luxuriöseren Ausführungen gehören aber die Siemens Induktionskochfelder, die Sie bei Bedarf je nach Modell ebenfalls autark nutzen und sogar flächenbündig einbauen lassen können. Den Erfahrungen nach handelt es sich hierbei um hochwertige Kochfelder, die extrem vorteilhaft sind. Warum, das verraten wir Ihnen in den nachfolgenden Absätzen.

Siemens Induktionskochfeld Test 2018

Ergebnisse 1 - 4 von 4

sortieren nach:

Raster Liste

    Wofür das Unternehmen Siemens steht

    Siemens InduktionskochfelderSiemens ist schon seit Jahren sehr bekannt für Haushaltsgeräte aller Art, zu denen Unterhaltungsgeräte ebenso gehören, wie neuartige Küchenkleingeräte oder Reinigungsprodukte. Das Unternehmen konnte sich besonders in Deutschland zum Marktführer des Hausgeräte-Markts etablieren und das nicht ohne Grund – denn Siemens setzt immer wieder auf moderne Innovationen und fortschrittliche Technologien, die von eigenen Ingenieuren entwickelt und erprobt werden.

    Zu einer einzigartigen, nutzerfreundlichen Funktionsweise der Geräte kommt das besondere Design hinzu, das stets modern, aber stilvoll erscheint. Mit aus diesem Grund hat Siemens das „Siemens Home Appliances Design Awards 2016“ Projekt ins Leben gerufen, innerhalb dessens vier verschiedene Studententeams renommierter Universitäten Deutschlands daran arbeiten, neue Produkte mit einzigartigem Design zu entwickeln.

    Allgemein können Sie als Kunde bei Siemens zwischen Küchengroßgeräten wie Backöfen und Kühlschränken, aber auch zwischen Reinigungsgeräten wie Geschirrspülern, Waschmaschinen und Staubsaugern auswählen. Abgerundet wird das Sortiment durch Kaffeemaschinen, Frühstücks-Zubereiter und Küchenkleingeräte, aber auch durch Warmwasser-Anlagen. Selbstverständlich ist das Unternehmen auch für seine Hi-Fi Produkte zur Unterhaltung wie etwa Fernseher bekannt.

    Firma Siemens Aktiengesellschaft
    Hauptsitz Deutschland
    Gründung 1847
    Produkte Kühlschränke, Induktionsherde, Einbaubacköfen uvm.

    Die Siemens iQ700 Induktionskochplatte

    Ein besonders stark herausstechendes Modell der Siemens Induktionskochplatten ist das Modell Siemens iQ700, bei welcher es sich um eine Siemens Induktionskochfeld 80 cm Ausführung handelt. Die Induktionsplatte ist also im Vergleich zu Standard-Modellen etwas größer und bietet wesentlich mehr Platz, sodass das Zubereiten und Kochen nicht nur effizienter abläuft, sondern auch professioneller gestaltet werden kann. Die Induktionsplatte kann ohne Herd, also autark genutzt werden, sodass Sie das Design Ihrer Küche ganz nach eigenen Vorstellungen und Wünschen kreieren können. Da es sich um eine Vollflächen-Induktionsplatte handelt, sind Sie keineswegs an bestimmte Flächen oder Kochgeschirr-Grüßen gebunden – denn der Clou dieser Induktionskochplatte ist, dass sie die Größen Ihres Kochgeschirrs automatisch erkennt und genau dort erhitzt, wo sich Geschirr auch wirklich befindet. Dadurch können Sie das gesamte Siemens Induktionskochfeld 80 cm ausnutzen und mitunter sogar mehr als drei oder vier Teile auf der Platte frei platzieren.

    Nach dem Siemens Induktionskochfeld Test verfügt dieses Modell auch über ein TFT-Touchdisplay, welches die Position, Größe und Form jedes einzelnen Kochgeschirrs anzeigt und sich daher intuitiv bedienen lässt und sogar für Einsteiger einfach anzuwenden ist. Dank der PowerBoost Funktion der Marke Siemens schafft es die Platte sogar, kürzere Ankochzeiten durch eine bis zu 50% höhere Leistung zu erreichen – was Sie effizienter und stromsparender kochen lässt und im Endeffekt sogar Ihren Geldbeutel schont. Ein integrierter Timer ermöglicht es Ihnen bei dieser Kochplatte nach dem Siemens Induktionskochfeld Test , gewünschte Kochzeiten individuell einzustellen, sodass sich die Kochplatte automatisch nach Ablauf dieser Zeit abschaltet – so wird das Anbrennen effizient vermieden und Sie können sich anderen Aufgaben ohne schlechtes Gefühl widmen. Die schlichte und elegante Optik rundet das Gesamtangebot dieser Siemens Induktionskochplatte perfekt ab. Der Preis dieses Modells liegt nach dem Siemens Induktionskochfeld Test bei etwa 5000 €, was natürlich nicht für jedes Budget einfach machbar ist, wie man an einem Preisvergleich und durch Erfahrungsberichte sehen kann.

    Ganz nach eigenen Vorstellungen kombinieren und zusammenstellen 

    Mit der Siemens Vario bzw. Domino Funktion können Sie sich eigene Kochplatten ganz nach Ihren Vorstellungen zusammenstellen. Wählen Sie aus einer Induktionsplatte oder gar anderen elektrischen Kochplatten, und kombinieren Sie diese zu Elementen wie einer Grillplatte, die sich beide zusammen anschließen und flächenbündig einbauen lassen. Machen Sie aus einer 60 cm oder 70 cm Kochplatte ein Siemens Induktionskochfeld 90 cm, um mehr Raum zum Kochen zu zweit zu erhalten oder Ihre Zubereitungs-Träume in Erfüllung gehen lassen zu können.

    Das Siemens Induktionskochfeld 90 cm Modell

    Etwas günstiger kann man mit dem Siemens Induktionskochfeld 90 cm Modell der iQ 700 Reihe davonkommen, wenn man die Angebote von dem bekannten Unternehmen nutzen und bestellen möchte. Mit einem Preis von etwa 2500€ ist das Modell EX977LXC1E der iQ700er Serie nämlich nur halb so teuer wie sein oben erwähnter Kollege. Dafür bietet das Modell allerdings auch keine durchgehend flexibel nutzbare Fläche, sondern lediglich drei kleinere, mit Sensoren versehene Kochfelder. Diese lassen sich allerdings einfach und intuitiv bedienen. Auch diese Kochplatte erhitzt besonders effizient und verfügt über einen praktischen Timer, mit dem Sie die gewünschten Zubereitungszeiten einstellen können. Nutzen Sie das Gerät individuell und autark oder gar als kombinierten Induktionsherd mit passendem Untersatz.

    Tipp: Wenn Sie die Kochplatte mit Induktion günstig kaufen oder mit einem kleineren Budget ermöglichen möchten, können Sie das übrigens mit einem leicht gebrauchten Modell ohne Gebrauchsspuren tun, die es bei einer Haushaltsauflösung oft zu erwerben gibt und welche immer noch die ein oder andere, gute Bewertung einheimsen können. Achten Sie hierbei aber entweder auf einen versicherten Versand mit ausreichender Polsterung, oder holen Sie das Modell lieber selbst ab, um Beschädigungen auf dem Versandweg zu vermeiden.

    Vor- und Nachteile eines Siemens Induktionskochfelds

    • Kochgeschirr wird automatisch erkannt
    • geringes Verletzungsrisiko
    • kürzere Ankochzeiten
    • Preis

    Mit dem passenden Siemens Zubehör zur edlen Designer-Küche

    Nach dem Siemens Induktionskochfeld Test erhalten Sie bei dem bekannten Unternehmen nicht nur das normale Siemens Induktionskochfeld 60 cm oder größer, sondern auch dazu passendes Zubehör in einem vielseitigen Umfang. Wie Testberichte zeigen, können Sie im Shop der Marke beispielsweise passende Dunstabzugshauben erwerben, deren Design optimal an das der Induktionskochplatten angepasst wurde und mit denen sich eine minimalistisch-edle Küchenoptik erreichen lässt. Auch passende Wärmeschubladen für das Geschirr können Sie hier vorfinden, um Ihre Küche bestens auszustatten – nicht zu vergessen sind die vielen verschiedenen Backöfen und Herd-Sets, die Sie zu Ihrem Induktionskochfeld erwerben können und welche sich genau dort einsetzen lassen, wo Sie es möchten und am angenehmsten finden. Sie finden bei der Marke also genau das vor, was Sie für die professionelle oder als Hobby genutzte und alltägliche Küche benötigen könnten.

    Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (42 Bewertungen, Durchschnitt: 4,60 von 5)
    Loading...

    Das könnte Sie auch interessieren:

    1. Tristar Induktionskochfelder – Geräte zur flexiblen Nutzung
    2. Tefal Induktionskochfelder – der Partner für die moderne Küche
    3. Steba Induktionskochfelder – die solide Wahl für die Küche
    4. Silverline Induktionskochfelder – innovative Induktionskochfelder mit üppiger Ausstattung
    5. UNOLD Induktionskochfelder – trendbewusst, innovativ und preisgünstig
    6. Tamled Induktionskochfelder – die Firma für Pfannen
    7. Nodor Induktionskochfelder – exklusives Design entdecken
    8. Silit Induktionskochfelder – Töpfe und Pfannen mit Induktion
    9. Viesta Induktionskochfelder – Töpfe und Pfannen mit Induktion
    10. AMT Induktionskochfelder – die Marke mit dem großen Sortiment
    11. CATA Induktionskochfelder – Marke mit Tradition
    12. Fissler Induktionskochfelder – das bekannte Unternehmen für Küchenwaren
    13. Rommelsbacher Induktionskochfelder – Kochplatten aus deutscher Herstellung
    14. KKT Kolbe Induktionskochfelder – Küchengeräte mit elegantem Design
    15. No-Name Induktionskochfelder – können No Name Induktionskochfelder mit den Markenprodukten mithalten?