Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Siemens EX645LYC1E iQ700 Test

Siemens EX645LYC1E iQ700

Siemens EX645LYC1E iQ700
Siemens EX645LYC1E iQ700

Unsere Einschätzung

Siemens EX645LYC1E iQ700 Test

<a href="https://www.induktionskochfeld.org/siemens/ex645lyc1e-iq700/"><img src="https://www.induktionskochfeld.org/wp-content/uploads/awards/1571.png" alt="Siemens EX645LYC1E iQ700" /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Nutzungs-
eigenschaften
Preis-Leistung

Merkmale

  • Bratsensor Plus mit 5 Temperaturstufen
  • 4 Induktions-Kochzonen
  • varioInduktion Plus

Vorteile

  • Flexible Varioinduktionszonen
  • Praktische Kochprogramme

Nachteile

  • Relativ hoher Preis
  • Eingewöhnungszeit für Umsteiger

Technische Daten

Marke / HerstellerSiemens
ModellEX645LYC1E iQ700
Aktueller Preisca. 648 Euro
Produktabmessungen51,3 x 58,3 x 5,5 cm

Gutes Essen wird auf hochwertigen Kochfeldern gekocht, dass würde sicherlich jeder Profi Koch so oder ähnlich unterschreiben. Der Traditionshersteller Siemens hat mit dem EX645LYC1E iQ700 ein hochmodernes Induktions-Kochfeld mit Power Boost im Angebot. Wir haben uns genauer darüber informiert und schauen, ob es seinen Erwartungen gerecht wird.

Siemens EX645LYC1E iQ700 bei Amazon

  • Siemens EX645LYC1E iQ700 bei Amazon im Angebot
Amazon

Wie ist die Ausstattung?

Das EX645LYC1E iQ700 ist mit seiner vollwertigen Ausstattung definitiv in der Premium Kategorie der Kochfelder anzusehen. Besonders hochwertig sollen die integrierten Varioinduktionszonen sein, welche eher selten in günstigeren Kochfeldern anzufinden sind. Als ebenfalls interessant empfinden wir den integrierten Bratsensor, welcher durch automatische Wärmeregulierung dafür sorgt, dass Essen seltener anbrennt. Die powerMove Plus Wärmezonen lassen fertiges Essen nicht mehr ungewollt abkühlen, so finden auch späte Gäste immer noch warme Gerichte vor. Als optisch besonders ansprechend empfinden wir die intuitive Bedienung, welche nicht nur optisch, sondern auch funktionell Mehrwerte bietet. Wir vergeben 4.5 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Wie sind die Nutzungseigenschaften?

Amazon Kunden haben in Bewertungen für das EX645LYC1E iQ700 oft angemerkt, dass es ein wenig Übung benötigt, bis man sich als Umsteiger an die Induktionstechnik gewöhnt hat. Hat man das geschafft, so will man die gebotenen Features nicht mehr missen. Besonders der Bratsensor und die anderen praktischen Ausstattungsaspekte (Schnellaufheizen, Einzel-Kochfelder zusammen legen oder aufteilen, Timer den Einzel-Kochfeldern zuordnen) seien nach längerem Gebrauch aus der eigenen Küche nicht mehr wegzudenken. Wir vergeben 4.5 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Preis-/Leistungsverhältnis

Aktuell bekommt man dieses Modell für 648 Euro im Online-Shop von Amazon. Preislich liegt das EX645LYC1E iQ700 in der Region der hochwertigeren Induktions-Kochfelder. Wir finden, dass der Preis durch die gebotenen Ausstattungsaspekte definitiv gerechtfertigt ist. Kunden die günstigere Kochfelder suchen, werden auch fündig, müssen dann aber auf eine Reihe nützlicher Features verzichten. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Wie lautet das Fazit?

Das EX645LYC1E iQ700 bringt hochmoderne Technik in die eigene Küche. Aufgrund der positiven Kundenbewertungen und der üppigen Ausstattung, können wir hier eine klare Kaufempfehlung aussprechen. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen und Produktbeschreibung insgesamt 4.5 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 14 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 5.0 Sterne vergeben.

» Mehr Informationen

Preisvergleich: Siemens EX645LYC1E iQ700

check24.de Online-Shop
628,95 €
Bei Amazon kaufen
648,35 €
Bei Ebay kaufen
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
Bei Otto kaufen
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
Daten am 15.11.2019 um 18:35 Uhr aktualisiert*

Kommentare und Erfahrungen

  1. Ilona am 24. November 2018

    Kaufdatum 03.2017, 11.2018 Kochfeld lässt sich nicht einschalten. Reparatur – Austausch Bedienmodul – innerhalb der Gewährleistungszeit.
    Das Kochfeld ist sehr empfindlich. Sehr schnell sind irgendwelche Sachen eingebrannt, die wahrscheinlich am Pfannenboden waren. Das ist nicht mehr wegzuwischen.
    Seit ich das bemerkt habe, putze ich jeden Krümel ständig weg, das Kochfeld immer nochmal direkt vor dem Kochen.Und die Böden der Töpfe werden intensiv geschrubbt. So viel musste ich das alte normale Glaskeramikkochfeld und die Töpfe niemals putzen!
    Trotzdem wird die Schicht immer mehr.
    Die Hausfrau in dieser Familie ist nicht begeistert.

    Antworten

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell Siemens EX645LYC1E iQ700 gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?