Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

V-Zug Induktionskochfelder – der Spezialist für Haushaltsgeräte

V-Zug InduktionskochfelderDie Marke V-Zug entwickelt und produziert hochwertige Haushaltsgeräte, um den Haushalt von Privatpersonen zu erleichtern. Bereits über 4,5 Millionen Geräte stehen landesweit im Einsatz. Zur Philosophie des Unternehmens gehören Langlebigkeit und Sparsamkeit im Verbrauch. Die Marke steht für eine außergewöhnliche Designkompetenz, welche Funktion und Ästhetik verbindet. Über 1400 hoch qualifizierte Mitarbeiter sind im Unternehmen beschäftigt. Die Marke erwirtschaftet einen jährlichen Umsatz von rund 580 Millionen CHF.     

V-Zug Induktionskochfeld Test 2018

V-Zug – geschichtliche Aspekte des Unternehmens

V-Zug InduktionskochfelderDie Marke V-Zug blickt auf eine über 100-jährige Geschichte zurück. Gegründet wurde die Marke V-Zug bereits 1913 in der Schweiz. Bis heute ist das Unternehmen in Familienbesitz geblieben. 1949 stellte die Firma die erste Kleinwaschmaschine für den Haushalt her und ein Jahr später wurde bereits eine größere Waschmaschine für einen Mehrpersonenhaushalt entwickelt.

Ende der 1960er Jahre stellte das Unternehmen außerdem Wäschetrockner und Geschirrspüler her. Seit 1976 sind auch Backöfen und Herde im Sortiment von V-Zug zu finden. Seit 2013 sind Kühlgeräte erhältlich und somit stellt das Unternehmen ein Vollsortiment für Küche und Badezimmer zu Verfügung. Auch Kochfelder mit Induktion der Marke V-Zug können erworben werden.

V-Zug – unterschiedliche Produkte in hervorragender Qualität

Das Unternehmen produziert unterschiedliche Produkte. Dampfgarer mit Garsensorik, Geschirrspüler mit Steamfinish Funktion und Dampfglätter sind nur einige wenige Produkte des Unternehmens. 2013 entwickelte und produzierte das Unternehmen den ersten Waschautomaten mit Wärmepumpe. Die Marke V-Zug legt großen Wert auf Qualität, Präzision, Innovationskraft und Kundenfreundlichkeit. Diese Werte spiegeln sich in den Produkten des Unternehmens wieder. Der V-Zug Induktionskochfeld Test hat ergeben, dass auch die Kochfelder mit Induktion von höchster Qualität sind.

Firma V-ZUG
Hauptsitz Schweiz
Gründung 1913
Produkte Dampfglätter, Geschirrspüler, Induktionskochfelder, Dampfgarer uvm.

V-Zug – Induktionskochfelder

Der V-Zug Induktionskochfelder Test hat gezeigt, dass das Unternehmen ausschließlich hochwertige Materialien zur Herstellung der Produkte verwendet. Die Marke hat das erste und einzige Induktionskochfeld mit drei unterschiedlichen Funktionen hergestellt. Die Reis-Automatik, die Koch-Automatik und die Temperatur-Automatik erleichtern das Kochen mit einem Induktionskochfeld von V-Zug um einiges. Natürlich stellt das Unternehmen die Kochfelder-Modelle in unterschiedlichen Größen her, sodass es jedem Menschen möglich ist, sich ein solches Kochfeld zuzulegen. Auch hier wurde großen Wert auf die Sparsamkeit des Produktes gelegt.

Vor- und Nachteile eines V-Zug Induktionsfelds

  • sehr energieeffizient
  • Reis-, Koch und Teperaturautomatik
  • in unterschiedlichen Größen erhältlich
  • keine

V-Zug – Kaufratgeber

Im Internet kann man einige Testberichte und Erfahrungsberichte über die Produkte der Marke V-Zug lesen. Möchte man sich ein Kochfeld mit Induktion zulegen, so macht es Sinn einen Preisvergleich durchzuführen. Möchte man das Produkt günstig kaufen, so lohnt sich ein Blick in den Shop.

Tipp! Der V-Zug Induktionskochfeld Test hat gezeigt, dass viele Besitzer gute Erfahrungen mit den Produkten gemacht haben und auch mit Preis zufrieden sind.

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (38 Bewertungen, Durchschnitt: 4,20 von 5)
Loading...