Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Zanussi Induktionskochfelder – zuverlässige Arbeitsweise und günstige Preise

Zanussi LogoZanussi ist ein traditionsreiches italienisches Unternehmen, welches sich mit der Herstellung von Elektro-Haushaltgeräten befasst. Gut ausgestattete Haushaltgeräte günstig kaufen zu können, ist bei Zanussi Programm. Die Geräte genügen höchsten Ansprüchen und helfen dabei, die Arbeit im Haushalt zu erleichtern. Induktion ist dabei ein wesentlicher Teil der Produktpalette und die Modelle im Induktionskochfeld Test überzeugen durch zeitgemäße Technik und günstige Anschaffungskosten.

Zanussi Induktionskochfeld Test 2018

Die  Zanussi Firmengeschichte

Zanussi InduktionskochfelderDie Unternehmensgeschichte lässt sich bis in das Jahr 1858 zurückverfolgen. Damals stellte Zanussi Terracotta-Öfen her, welche unter der Marke “Becchi” vertrieben wurden. Waschtröge und Bügler ergänzten in den 1920er Jahren das Angebot. In den 1940er Jahren wurden Kohleherde und Butangasöfen produziert. Seit Mitte der 1950er Jahre werden Kühlschränke hergestellt. Zehn Jahre später brachte Zanussi die ersten halbautomatischen Waschmaschinen auf den Markt. In den 1970er Jahren expandierte die Firma und beschäftigte mehr als 5.000 Mitarbeiter. Seit den 1980er Jahren zählt Zanussi zur Firma Electrolux AB Stockholm. Die von italienischem Flair und Design geprägte Produktlinie wurde beibehalten.

Die Produktgruppen

Das Angebot im Shop verspricht Vielfalt zum günstigen Preis. Neben der Induktion werden zahlreiche weitere Haushaltgeräte angeboten, welche positive Testberichte für sich verbuchen können.

  • Kühlen: Kühlschränke, Gefrierschränke, Kühl- Gefrierkombinationen als Einbau- oder freistehende Geräte
  • Kochen: Standherde, Einbauherde, Backöfen, Mikrowellen
  • Dunstabzugshauben: Kamin-Dunstabzugshauben, Insel-Dunstabzugshauben, Flachschirm-Dunstabzugshauben, Unterbau-Dunstabzugshauben
  • Geschirrspüler: Einbau- und Standgeräte
  • Waschmaschinen und Trockner

Kochen leicht gemacht mit Zanussi Induktion

Positive Erfahrungen mit den Induktionskochfeldern von Zanussi schließen nicht nur den günstigen Preis ein. Die Erfahrungsberichte beziehen sich auch auf die Qualität und den Funktionsumfang der einzelnen Modelle. Im Induktionskochfeld Test beschäftigen wir uns mit Kochfeldern unterschiedlicher Größe:

Größe Hinweise
Induktionskochfelder 30 cm Kleine Küchen lassen sich mit diesen Domino-Kochfeldern bevorzugt ausstatten. Die beiden Kochzonen besitzen unterschiedliche Größen und machen somit flexibles Kochen auf kleinem Raum möglich. Für eine Kochzone nach Maß lassen sich diese Induktionsfelder individuell zusammenstellen.
Induktionskochfelder 60 cm Diese Modelle bringen eine Vielzahl an Funktionen mit. Die Brückenfunktion macht es möglich, zwei Kochzonen zusammen zu legen, so können große oder ungewöhnlich geformte Kochgeschirre Platz finden. Die Einstellungen können präzise durch Antippen mit den Fingerspitzen eingestellt werden. Die Set-and-Go Funktion erlaubt es, auch bei Abwesenheit Essen zuzubereiten. Nach Ablauf der eingestellten Garzeit schaltet sich das Gerät automatisch ab.
Induktionskochfelder 80 cm Diese Kochfelder bieten viel Raum und Flexibilität. Es stehen vier Standardgrößen und ein übergroßes Kochfeld zur Verfügung. Durch die Schnellheizfunktion können die Kochfelder besonders schnell in Betrieb genommen werden.

Vor- und Nachteile eines Zanussi Induktionskochfeldes

  • günstig in der Anschaffung
  • ansprechende Designs
  • unterschiedliche Größen verfügbar
  • keine

Induktionskochfelder von Zanussi entsprechen dem neuesten Stand der Technik. Ein Preisvergleich zeigt, dass die Marke auch mit günstigen Preisen zu überzeugen weiß. Zanussi ist somit für jeden ein Anreiz, sich die Hausarbeit zu erleichtern und auf Induktion umzusteigen.

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (34 Bewertungen, Durchschnitt: 4,06 von 5)
Loading...