CookiesMehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Kochfelder mit Dunstabzug – ein System, das funktioniert

Kochfelder mit DunstabzugWer viel und gerne kocht, wird auch bei der Nutzung eines Induktionskochfelds nicht auf einen Dunstabzug verzichten wollen. Dabei bieten sich verschiedene Systeme an. Ein Induktionskochfeld mit integriertem Dunstabzug verfügt zum Beispiel über einen Dunstabzug nach unten. Ein Induktionskochfeld mit Dunstabzug kann allerdings auch so funktionieren, dass die Dunstabzugshaube ganz normal über der Induktionsplatte angebracht wird. Für noch mehr Komfort lässt sich der Dunstabzug allerdings über die Induktionskochplatte selbst steuern – und das zum Teil sogar voll automatisch. In diesem Fall ist es natürlich sinnvoll, wenn das Kochfeld mit Dunstabzug im Set gekauft wird. Denn nur so können die einzelnen Elemente perfekt zusammenspielen. Wenn Sie sich nun brennend für die geeignete Kombination aus einem Induktionskochfeld und einem Dunstabzug interessieren, beraten wir Sie im weiteren Verlauf gerne.

Kochfeld mit Dunstabzug Test 2018

Ergebnis 1 - 1 von 1

sortieren nach:

Raster Liste

Kochfeld mit Dunstabzug – die verschiedenen Möglichkeiten

Kochfelder mit DunstabzugNicht nur ein Induktionskochfeld mit Dunstabzug nach unten können Sie bestellen. Vielmehr wird ein solches Kochfeld mit Dunstabzug auch als Cerankochfeld angeboten. Sie haben also gleich mehrere Grundsatzentscheidungen zu treffen. Zunächst gilt es zu überlegen, welche Art von Kochfeld Sie überhaupt wünschen. Soll es ein Gas-, Elektro-, Ceran- oder Induktionskochfeld sein? Nicht bei allen dieser Kochfelder steht der Dunstabzug nach unten überhaupt als Möglichkeit zur Verfügung. Mitunter gibt es auch einen Dunstabzug der sehr wohl in die Arbeitsplatte integriert wird, dann aber nach oben ausfährt, um die Essengerüche weg zu filtern. Ebenso können Sie sich für ein Kochfeld mit Dunstabzug entscheiden, bei dem der Dunstabzug als Haube über dem Kochfeld angebracht wird.

Dies ist bei allen Kochfeldern möglich. Wenngleich Sie sich prinzipiell für jede beliebige Dunstabzugshaube entscheiden können, ist es unter Umständen sinnvoll, wenn Sie das Induktionskochfeld mit Dunstabzug gleich als komplettes Set kaufen. Denn nur dann kann sichergestellt werden, dass die Steuerung Ihrer Dunstabzugshaube auch vom Kochfeld aus möglich ist. Es gibt inzwischen sogar intelligente Induktionskochfelder, welche die Steuerung der Dunstabzugshaube abhängig von den Speisen, welche Sie gerade zubereiten, vollautomatisch übernehmen. Somit können Sie noch komfortabler kochen, ohne dass ein blauer Dunst in Ihrer Küche entsteht.

Vorteile von einem Dunstabzug nach unten

Während die klassische Induktion Abzugshaube den meisten Verbrauchern ein Begriff sein dürfte, stellt ein Dunstabzug im Kochfeld eine technische Neuerung dar, die bisher in nur sehr wenigen Haushalten zu finden ist. Dabei wird der Dunst also nach unten und nicht nach oben weggesogen. Aktuell gibt es nur eine begrenzte Anzahl an Herstellern, welche solch einen Dunstabzug überhaupt für Sie im Angebot haben. Dabei liegen einige der Vorteile von einem Dunstabzug nach unten klar auf der Hand. Zum einen sparen Sie somit den Platz über dem Herd und können diesen für weitere Schränke nutzen. Zum anderen lässt sich ein Dunstabzug im Kochfeld auch wunderbar in eine Kücheninsel integrieren.

Somit müssen Sie keinen klobigen Dunstabzug über Ihre Kücheninsel hängen, sondern können sich für eine optisch deutlich ansprechendere Version in Form eines Dunstabzugs, der nach unten ausgerichtet ist und direkt in das Kochfeld integriert wurde, entscheiden. Wenn Sie sich für ein solches Induktionskochfeld mit integriertem Dunstabzug interessieren, sollten Sie sich das Sortiment der Firma Neff beispielsweise näher ansehen. Doch worauf gibt es bei einem Induktionskochfeld mit integriertem Dunstabzug noch zu achten? Wir verraten Ihnen, was ein so moderner Dunstabzug alles können muss. Informieren Sie sich anhand der nachfolgenden Liste also umfassend:

Vor- und Nachteile eines Kochfelds mit Dunstabzug

  • nach Möglichkeit mit Um- und Abluftbetrieb
  • nach Möglichkeit mit einem optimierten Motor, damit der Dunstabzug so leise wie möglich ist
  • Fett sollte gefiltert werden
  • ein möglichst platzsparender Einbau in Ihrem Herunterschrank
  • eine möglichst hohe Energieeffizienz und ein niedriger Energieverbrauch pro Jahr
  • nach Möglichkeit mit einem Aktivkohlefilter
  • am besten mit verschiedenen Leistungsstufen
  • am besten mit einem Filter, der auch in der Spülmaschine gereinigt werden kann
  • ein möglichst kleines Einbaumaß inklusive einer nicht allzu hohen Eintauchtiefe
  • eine optisch ansprechende sowie hochwertige Verarbeitung – zum Beispiel aus Edelstahl
  • ein möglichst langes Anschlusskabel
  • geringe Auswahl

Ein leiser Motor und niedrige Geräuschwerte sind nicht die einzigen Vorteile, die ein derartiger Dunstabzug vorweisen kann. Vor allem die Tatsache, dass das Fett vom Kochen dort gefiltert wird, wo es spritzt, ist als sehr positiv anzusehen. Denn so kann sich das überspritzende Bratenfett nicht ganz so leicht in eurer gesamten Küche verteilen. Im Vergleich zu einer Induktion Abzugshaube, die ganz normal über eurem Kochfeld angebracht wird, sollten Sie allerdings wissen, dass Sie mit höheren Kosten rechnen müssen. Denn ein Abzug nach unten ist laut unseren Erfahrungen einfach teurer in der Anschaffung. Viele Testberichte und Erfahrungsberichte zeigen daher auf, dass bei der Anschaffung eines solchen Küchenhelfers ein Preisvergleich besonders empfehlenswert ist. So können Sie nicht nur Ihren persönlichen Testsieger ermitteln, sondern ein Kochfeld mit Dunstabzug kaufen, welches wirklich günstig ist.

Unsere Empfehlung – diese Marken haben sehr gute Bewertungen erhalten

Wenn Ihnen das Beste für Ihre Küche gerade gut genug ist, dann sollten Sie beim Kauf eines Induktionskochfelds samt Dunstabzug am besten auf einen renommierten Markenhersteller vertrauen. Dabei haben nicht alle Firmen, die Kochfelder mit Induktion herstellen, auch Dunstabzugshauben oder einen Abzug nach unten für Sie im Angebot. Folgende Marken möchten wir Ihnen in dieser Hinsicht jedoch ans Herz legen:

Auch hier ist ein Vergleich der Preise und Angebote wieder angebracht, um das richtige Modell für Ihren Haushalt auszuwählen. Achten Sie im Shop außerdem auf die Kosten für den Versand, da diese bei der Auslieferung von so großen Küchenelektronikgeräten unterschiedlich hoch ausfallen können. Durch einen Vergleich können Sie schließlich noch den einen oder anderen Euro sparen!

Weitere wichtige Auswahlkriterien

Wenn Sie sich nun für ein Induktionskochfeld entscheiden, in das ein Dunstabzug bereits integriert wurde, dann möchten Sie natürlich auch sicherstellen, dass nicht nur der Dunstabzug, sondern auch das Kochfeld Ihren Ansprüchen gerecht wird. Daher möchten wir Sie auf die folgenden Features ebenso hinweisen, die ein wirklich gutes Induktionskochfeld nach Möglichkeit zu bieten haben sollte:

Kriterium Hinweise
Funktionen und Handhabung
  • einen Timer
  • möglichst viele Temperaturstufen, die sich präzise steuern lassen
  • eine Aufwärmfunktion
  • leicht zu reinigen
  • flexible Kochzonen, damit Sie auch große Töpfe und Kochgeschirr mit Übergröße problemlos auf Ihrem Induktionsherd verwenden können
  • eine möglichst gute Energieeffizienz
  • ein Signalton, der die Eingabe bestätigt
  • eine angemessene Größe für Ihre Küche – meist 30, 50, 60, 70, 75, 80 oder 90 cm
  • eine Bräterzone
  • eine Topf-/ Kleinteilerkennung
  • eine Ankochautomatik
  • wahlweise mit Mehrkreiszonen
Sicherheit
  • eine Kindersicherung
  • eine Wischschutzfunktion
  • eine Abschaltautomatik

Tipp! Wenn Sie unsere Kaufberatung beherzigen, dann sollten Sie also problemlos ein Induktionskochfeld mit Dunstabzug finden können, was zu Ihnen passt. Prüfen Sie dabei bitte vor dem Kauf auch, wie leicht die Bedienung des Dunstabzugs mittels des Kochfelds funktioniert, damit es in dieser Hinsicht ebenfalls zu keinen Schwierigkeiten kommt. Mit dem Einbau eines solchen Kochfelds mit Dunstabzug sollten Sie übrigens besser einen Profi beauftragen, damit das komplette System problemlos funktioniert.

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (88 Bewertungen, Durchschnitt: 4,27 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Tristar Induktionskochfelder – Geräte zur flexiblen Nutzung
  2. Tefal Induktionskochfelder – der Partner für die moderne Küche
  3. Steba Induktionskochfelder – die solide Wahl für die Küche
  4. Silverline Induktionskochfelder – innovative Induktionskochfelder mit üppiger Ausstattung
  5. UNOLD Induktionskochfelder – trendbewusst, innovativ und preisgünstig
  6. Tamled Induktionskochfelder – die Firma für Pfannen
  7. Nodor Induktionskochfelder – exklusives Design entdecken
  8. Silit Induktionskochfelder – Töpfe und Pfannen mit Induktion
  9. Viesta Induktionskochfelder – Töpfe und Pfannen mit Induktion
  10. AMT Induktionskochfelder – die Marke mit dem großen Sortiment
  11. CATA Induktionskochfelder – Marke mit Tradition
  12. Fissler Induktionskochfelder – das bekannte Unternehmen für Küchenwaren
  13. Rommelsbacher Induktionskochfelder – Kochplatten aus deutscher Herstellung
  14. KKT Kolbe Induktionskochfelder – Küchengeräte mit elegantem Design
  15. No-Name Induktionskochfelder – können No Name Induktionskochfelder mit den Markenprodukten mithalten?