Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

WMF Induktionskochfelder – kochen wie die Profis

WMF Induktionskochfeld-ZubehörKochen ist weit mehr als nur das Zubereiten von Speisen um den Körper mit wichtigen Nährstoffen zu versorgen. Ein festlich gedeckter Tisch hebt nicht nur an Festtagen wie zu Weihnachten die Stimmung. Doch vor dem gemeinsamen Mahl wartet in der Küche die Zubereitung der Speisen. Damit die Zubereitung gelingt, braucht es hochwertige Lebensmittel aus der Region und die richtigen Küchenutensilien. Bei der Suche nach Pfannen, Töpfen und Küchengeräten stößt man immer wieder auf den Namen WMF. Das Unternehmen ist bekannt für hochwertige Küchenutensilien und bietet ein umfangreiches Sortiment, vom einfachen Küchenhelfer bis zur flexibel einsetzbaren Küchenmaschine. Mobil und praktisch ist das WMF Induktionskochfeld Kult X.

WMF Induktionskochfelder Test 2020

Welches Unternehmen verbirgt sich hinter den drei Buchstaben WMF?

WMF Induktionskochfeld-ZubehörÜber Unternehmen mit einer langen Tradition lässt sich viel berichten, das ist im Fall der WMF Group GmbH, wie sich die Schmiede von Küchenutensilien heute nennt, nicht anders.

Gegründet wurde das Unternehmen im Jahr 1853 von den beiden Gebrüdern Louis und Friedrich Schweizer, die das Handwerk Metalldrücker ausübten, und dem Müller Daniel Straub. 1866 schieden die Gebrüder Schweizer aus dem Unternehmen aus, weshalb in Folge die Firma in „Straub & Sohn“ umbenannt wurde. Auf Anraten der Württembergischen Vereinsbank kam es 1880 zur Fusion mit dem Unternehmen Ritter & Co. Das neu entstandene Unternehmen bekam den Firmennamen Württembergische Metallwarenfabrik AG.

Nach dem Börsengang wurde die Württembergische Vereinsbank Mehrheitsaktionär der WMF AG. Allerdings gab die Bank die Mehrheit bereits 1882 an Gustav Siegele wieder ab, einem Stuttgarter Fabrikanten und Politiker. Die Mehrheitsanteile blieben fast 100 Jahre lang im Familienbesitz und wurden 1980 veräußert. Heute gehört die WMF AG einem Hausgerätehersteller aus Frankreich, der Groupe SEB.

Die WMF Group GmbH hat ihren Sitz in Geislingen an der Steige in Baden-Württemberg, Deutschland, hält die Marken WMF, Silit, Kaiser, Schaerer, Hepp und Curtis. Das Unternehmens ist weltweit mit über 40 Standorten vertreten. Im Laufe der Unternehmensgeschichte wurden viele Produkte entwickelt und wertvolle Erfahrungen gesammelt. 2019 wurde das historische Warenarchiv der WMF, das rund 11.000 Einzelstücke zählt, vom Landesdenkmalamt ins Denkmalbuch aufgenommen.

Schneiden, Kochen, Servieren und Speisen – ein breit gefächertes Sortiment

Für den Erfolg der Produkte von WMF auf dem Markt erfüllt das Unternehmen zwei wichtige Voraussetzungen: eine hohe Qualität und ein gut aufgestelltes Sortiment. Ein Beispiel dafür sind die vielen verschiedenen Küchenmesser, mit denen sich die vielen verschiedenen Küchenarbeiten leichter bewältigen lassen. Hochwertige Materialien, eine saubere Verarbeitung und für jeden Zweck das passende Messer verhelfen WMF zu seinem Erfolg.

Ein weiterer Grund, warum viele Kunden WMF kaufen, ist das Design der verschiedenen Produkte. Kochen in einer Umgebung, in der man sich wohlfühlt macht einfach Spaß. Viele Testberichte verweisen neben der hohen Qualität auch auf das Design der Produkte von WMF. Eine Kaufberatung, die für sich selbst spricht. Das Design der Produkte von WMF überzeugt damit, dass es schlicht und zeitlos wirkt, aber dennoch nie aus der Mode kommt.

WMF hat ein breites Sortiment von Küchenutensilien in seinem Programm. Einen Stillstand kennt das Unternehmen dennoch nicht. Das Unternehmen arbeitet kontinuierlich an der Entwicklung neuer Produkte. Für Kunden bedeutet das hochwertige und durchdachte Küchenutensilien verbunden mit hoher Sicherheit bei der täglichen Küchenarbeit. Viele gute Gründe, die bei der Kaufberatung ins Treffen geführt werden und bei einem Preisvergleich mit Produkten anderer Hersteller berücksichtigt werden.

Das Produktsortiment im Überblick

Die nachfolgende Tabelle zeigt das umfassende Produktsortiment von WMF:

Kategorie Sortiment
Töpfe
  • Schnellkochtöpfe
  • Dampfgarer
  • Bräter
  • Bratentöpfe
  • Fleischtöpfe
  • Stielkasserollen
  • Schmortöpfe
Pfannen
  • Grillpfannen
  • Bratpfannen
  • Servierpfannen
  • Woks
  • Schmorpfannen
Bestecke
  • Essbestecke
  • Einzelbestecke
  • Servierbestecke
Messer
  • Kochmesser
  • Santokumesser
  • Fleischmesser
  • Steakmesser
  • Brotmesser
  • Chinesische Messer
  • Gemüsemesser
  • Schälmesser
  • Allzweckmesser
  • Brotzeitmesser
  • Messerschärfer
Küchenhelfer
  • Küchenutensilien (z.B. Kochlöffel, Pfannenwender)
  • Pressen und Stampfer (z.B. Zitruspressen, Fleischklopfer)
  • Reiben und Hobel (z.B. Gemüsereiben, Käsereiben)
  • Backhelfer (z.B. Schneebesen, Backpinsel, Rührschüsseln)
  • Aufbewahrung (z.B. Vorratsdosen, Butterdosen, Brotkasten …)
  • Barzubehör (z.B. Flaschenöffner, Flaschenkühler)
  • Gewürzmühlen (z.B. Pfeffer- & Salzmühlen, Elektrische Mühlen)
  • Scheren (z.B. Geflügelscheren, Haushaltsscheren)
  • Schneider (z.B. Pizzaschneider, Eierköpfer
  • Weitere Küchenhelfer (z.B. Küchenwaagen, Eieruhren)
Tischideen
  • Geschirr (z.B. Tassen, Teller)
  • Kannen (z.B. Thermoskannen, Milchkännchen, Krüge)
  • Gläser (z.B. Wassergläser, Weingläser)
  • Tischaccessoires (z.B. Brotkörbe, Serviettenringe)
Backformen
  • Springformen
  • Gugelhupf-Formen
  • Muffinformen
  • Back- und Pizzableche
  • Backformen-Sets
Küchengeräte
  • Küchenkleingeräte (z.B.  Toaster, mobile Kochfelder)
  • Mixer (z.B. Smoothie Maker, Hand- und Stabmixer)
  • Kaffeemaschinen (z.B. Espressokocher)
  • Kaffeemühlen
  • Elektroschneider (z.B. Zerkleinerer)

WMF mobile Induktionskochfelder zum Kochen für draußen und drinnen

Mit Produkten von WMF sollen Speisen besser gelingen und die Freude am Kochen gesteigert werden. Ein zentrales Element beim Kochen ist Hitze, denn erst sie macht viele Speisen für Menschen genießbar. Zum Erhitzen von Lebensmitteln stehen in der Küche verschiedene Geräte zur Verfügung, vom Küchenherd, über den Dampfgarer und Toaster bis zur Mikrowelle. Auch Wasserkocher und Kaffeemaschine kann man in diese Rubrik aufnehmen. Ein weiteres Gerät sind mobile Induktionskochfelder von WMF, die sich für kleine Kochnischen ebenso eignen wie für den Einsatz auf der Terrasse.

Mobile Induktionskochfelder – so werden sie richtig eingesetzt

Kochen mit Induktion kennen die meisten vom Küchenherd. Der Vorteil daran ist, dass die Wärme dank magnetischer Wechselfelder direkt im Topfboden entsteht, was Zeit und Strom spart. Der Kochvorgang endet, sobald die Stromzufuhr abgeschaltet wird. So lässt sich die Temperatur genau regulieren. Mobile Induktionsfelder wie von WMF bieten noch weitere Vorteile. Einer der Vorteile ist, dass sie mobil und flexibel einsetzbar sind, zum Beispiel auf der Terrasse oder dem Balkon.

Alles, was für den flexiblen Einsatz benötigt wird, sind eine feste Stellfläche wie zum Beispiel ein Tisch und eine 220-Volt-Steckdose. Einfach aufstellen, anstecken und aufdrehen – schon können leckere Speisen zubereitet werden. Ein weiterer Vorteil sind die knappen Maße, weshalb ein mobiles Induktionskochfeld überall da eingesetzt werden kann, wo wenig Platz ist, wie zum Beispiel in einer Kochnische.

Während ein Küchenherd nach dem Ausschalten noch im Stand-By Modus Storm verbrauchen kann, können Sie bei einem mobilen Induktionskochfeld einfach den Stecker ziehen und haben so die Sicherheit, dass kein Strom mehr fließt. Bei so viel Sicherheit sind mobile Induktionskochfelder ideal für das Häuschen im Grünen, das nicht das ganze Jahr über genutzt wird. Das mobile Induktionskochfeld von WMF gibt es in zwei Ausführungen, für ein und für zwei Töpfe.

In der nachfolgenden Übersicht sind die Vor- und Nachteile zusammengefasst:

  • Für Indoor und Outdoor
  • Oberfläche ist leicht zu reinigen
  • Langlebig
  • Leicht zu transportieren
  • Kann an jeder 220-Volt-Steckdose betrieben werden
  • Verschiedene Leistungsstufen
  • Moderne Steuerung mit Überhitzungsschutz
  • Verschiedene Direktwahlprogramme
  • Timer-Funktion
  • Automatische Topferkennung
  • Geringere Leistung als ein klassischer Küchenherd
  • Eingeschränktes Kochen da wenig Platz für Töpfe

Induktionskochfeld WMF kaufen – so sparen Sie Geld

Wenn Sie ein mobiles Induktionskochfeld kaufen wollen, können sie bei WMF zwischen dem Modell WMF Kult X Einzel und Doppel wählen. Welcher Kaufempfehlung sie folgen hängt davon ab, wie viel Platz das Induktionskochfeld bieten soll und welche Ansprüche Sie an das WMF Induktionskochfeld stellen. Was die Leistung betrifft, gibt es zwischen beiden Ausführungen wegen der Anzahl der Kochfelder Unterschiede, ansonsten sind die Modelle nahezu ident.

Wesentlich mehr Unterschiede gibt es erfahrungsgemäß bei den Preisen der verschiedenen Händler. Schnell und unüberlegt zu kaufen kann daher teuer sein. Wer günstig kaufen möchte, kommt um einen Preisvergleich nicht herum. Attraktive Angebote zu kleinen Preisen bietet der Online-Handel. Dort ist nicht nur der Vergleich der Preise und Versandkosten einfach und schnell, hier finden Sie auch praktische Informationen wie Testberichte und Erfahrungen andere Käufer.

Tipp: Außerdem finden Sie hier auch viele praktische Tipps und Ratschläge für die Pflege des neuen Produkts. Erfahrungsgemäß lohnt es sich, gemeinsam mit dem mobilen WMF Induktionskochfeld auch die dazu passenden Kochutensilien und für die Reinigung danach die geeigneten Reinigungsmittel hinzubestellen.

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Möchten Sie diesen Artikel bewerten?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (26 Bewertungen, Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...