Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Einzelne Induktionsplatten – ideal für den mobilen Einsatz

Einzelne InduktionsplattenMöchten Sie beim Campingurlaub autark sein oder haben Sie in Ihrer Küche keinen Platz für einen Herd, sind einzelne Induktionsplatten eine Lösung. Sie eignen sich auch für den Single-Haushalt oder als Zusatz für den Herd, wenn Sie gleich mehrere Gerichte bereiten müssen, da Gäste kommen. Wie unabhängige Tests für einzelne Induktionsplatten zeigen, sollten die Induktionsplatten über mehrere Temperaturstufen und einen Überhitzungsschutz verfügen. Möchten Sie mit einem einzelnen Induktionskochfeld kochen, benötigen Sie induktionsgeeignetes Geschirr. Dieser Beitrag zeigt Ihnen, wie ein Kochfeld mit Induktion funktioniert und was Sie beachten sollten, wenn Sie eine einzelne Induktionskochplatte kaufen möchten.

Einzelne Induktionsplatten Test 2024

Was ist eine einzelne Induktionsplatte?

Einzelne InduktionsplattenEine einzelne Induktionsplatte ist eine Induktionskochplatte, die nur über ein Kochfeld verfügt. Anders als bei einem Induktionsherd muss ein solches Induktionskochfeld nicht von einem Fachmann angeschlossen werden. Den Anschluss können Sie selbst vornehmen, indem Sie einfach den Stecker in die Steckdose stecken. Sie erhalten einzelne Induktionskochplatten mit unterschiedlicher Leistung, beispielsweise als einzelne Induktionsplatte mit 1.500 Watt oder als einzelne Induktionsplatte mit 3.500 Watt. Je höher die Leistung, desto schneller wird die Induktionsplatte heiß.

Sie benötigen für die einzelne Induktionsplatte einen Stromanschluss. Da nur ein einzelnes Kochfeld vorhanden ist, können Sie nur mit einem Topf oder einer Pfanne darauf kochen. Sie können also Eintopf- und Pfannengerichte, aber auch Nudeln bereiten. Für Nudeln oder Kartoffeln kochen Sie dann kurze Zeit später eine Sauce, die auf dem Induktionskochfeld schnell zubereitet ist. Erfahrungen von Kunden können Ihnen helfen, wenn es um die Nutzung des einzelnen Induktionskochers geht.

Eine einzelne Induktionsplatte eignet sich für verschiedene Zwecke:

  • für den Single-Haushalt
  • für den Zweitwohnsitz, beispielsweise das Appartement
  • für Wohnmobil oder Wohnwagen
  • als zusätzliches Kochfeld, wenn der Herd nicht ausreicht und Sie mehrere Kochplatten benötigen

Ein typisches Anwendungsgebiet für die einzelne Induktionsplatte ist Camping. Dafür kann die einzelne Induktionsplatte klein sein. Ist genügend Platz vorhanden, kann eine einzelne Induktionsplatte auch groß sein. Wie unabhängige Einzelne Induktionsplatten Tests zeigen, sollten die Induktionsplatten handlich sein und kompakte Abmessungen haben. Anhand von Testberichten unabhängiger Institute oder von Erfahrungsberichten können Sie sich über die Einzel-Induktionsplatte in verschiedenen Varianten informieren.

Wie funktioniert eine einzelne Induktionsplatte?

Eine Einzel-Induktionsplatte funktioniert wie ein Induktionsherd als Einbauherd, nur müssen Sie keinen Anschluss von einem Fachmann vornehmen lassen. Das Grundprinzip der Induktion besteht darin, dass eine Kupferspule unter dem Kochfeld ein elektromagnetisches Feld erzeugt, wenn Sie die Induktionskochplatte einschalten. Damit Sie mit einem einzelnen Kochfeld mit Induktion kochen können, benötigen Sie induktionsgeeignetes Kochgeschirr. Stellen Sie die induktionsgeeignete Pfanne oder den induktionsgeeigneten Topf auf das Induktionskochfeld, wird ein Wirbelstrom erzeugt und in thermische Energie umgewandelt. So entsteht Wärme, mit der Sie kochen können.

Die einzelne Induktionsplatte erzeugt deutlich schneller Wärme als ein einfacher Elektroherd oder ein einfaches Cerankochfeld. Das Kochgeschirr wird direkt erhitzt. So können Sie schneller als mit einem Elektroherd eine Mahlzeit bereiten. Je höher die Leistung ist, desto schneller funktioniert das. Mit einer einzelnen Induktionsplatte mit 3.500 Watt kochen Sie also schneller als mit einer einzelnen Induktionsplatte mit 1.500 Watt. Der Vergleich für einzelne Induktionsplatten informiert über die verschiedenen Modelle und deren Leistung. Nehmen Sie das Kochgeschirr von der Induktionsplatte, ist das Kochfeld nicht heiß. Sie können sich also nicht daran verbrühen.

Verwenden Sie Kochgeschirr, das nicht induktionsgeeignet ist, passiert gar nichts. Ein Wirbelstrom kann nicht erzeugt werden, da der Topfboden nicht magnetisierbar ist. Der Topf erwärmt sich also nicht und der Inhalt wird nicht gekocht.

Tipp: Sie benötigen für die einzelne Induktionsplatte induktionsgeeignetes Kochgeschirr. Das Kochgeschirr muss über einen magnetisierbaren Boden verfügen. Gut geeignet ist Kochgeschirr aus Gusseisen, auch emailliert. Töpfe und Pfannen mit Allherdboden eignen sich ebenfalls. Sie erkennen die Induktionseignung häufig an einem Symbol mit einer Drahtspirale. Topf oder Pfanne sollte im Durchmesser möglichst zum Durchmesser der Induktionsplatte passen.

Verschiedene Arten von einzelnen Induktionsplatten

Bei den einzelnen Induktionsplatten gibt es verschiedene Arten. Damit Sie Ihren persönlichen Testsieger unter den einzelnen Induktionsplatten finden, sollten Sie sich darüber informieren. Die Tabelle informiert über die grundlegenden beiden Arten:

Art Beschreibung
Einzelne Induktionsplatte frei stehend und mobil Die frei stehende, mobile Induktionsplatte können Sie überall mitnehmen, beispielsweise als einzelne Induktionsplatte zum Camping oder auf Ihrem Küchentisch. Sie wird nirgends eingebaut.
Einzelne Induktionsplatte zum Einbau Die einzelne Induktionsplatte zum Einbau können Sie in eine Arbeitsplatte einbauen, beispielsweise beim Wohnmobil oder zu Hause in einen Tisch oder Schrank. Ein Induktionskochfeld mit 1 Platte zum Einbau ist dann nicht mehr mobil.

Tipp: Mit etwas handwerklichem Geschick können Sie den Einbau der einzelnen Induktionsplatte selbst vornehmen. Sie benötigen das geeignete Werkzeug und sollten darauf achten, dass auf der Unterseite eine ausreichende Luftzirkulation gewährleistet ist. Die Empfehlung geht zu mindestens 20 cm dicken Arbeitsplatten.

Ein einzelnes Induktionskochfeld erhalten Sie in verschiedenen Größen. Eine einzelne Induktionsplatte mit 28 cm Durchmesser ist eine kleine einzelne Induktionsplatte. Soll die einzelne Induktionsplatte groß sein, entscheiden Sie sich für eine einzelne Induktionsplatte mit 40 cm Durchmesser. Unterschiede gibt es auch bei der Leistung. Die einzelne Induktionsplatte verfügt über mehrere Temperaturstufen, die Sie mit einem Drehregler oder einem Touch-Display einstellen können.

Bei den Einzel-Induktionsplatten können Sie verschiedene Ausstattungsvarianten wählen:

  • Selbstreinigung, sodass Sie die Induktionsplatte nicht aufwendig reinigen müssen
  • Direktwahlprogramme
  • Timerfunktion
  • Überhitzungsschutz
  • Topferkennung, mit der sich die Platte abschaltet, wenn sich kein Topf darauf befindet
  • Kindersicherung
  • Restwärmeanzeige

Möchten Sie eine einzelne Induktionsplatte günstig kaufen, beispielsweise im Angebot von Lidl, Aldi oder Ikea, sind solche Zusatzfunktionen nicht immer vorhanden.

Vor- und Nachteile einer einzelnen Induktionsplatte

Laut unabhängigen Tests für einzelne Induktionsplatten sind diese Induktionsplatten ziemlich laut, was an der Induktion und am integrierten Kühler liegt. Das ist ein Nachteil, doch ein Vorteil ist beispielsweise die leichte Reinigung. Sie müssen die Induktionsplatte nur feucht abwischen. Auch die schnelle Erwärmung ist ein entscheidender Vorteil.

    • geringer Energieverbrauch aufgrund der schnellen Erwärmung
    • Speisen können schnell und zeitsparend zubereitet werden
    • zum Camping oder als zusätzliche Kochplatte zu einem Herd nutzbar
    • leichte Reinigung
    • verschiedene Temperaturstufen
    • häufig viele Zusatzfunktionen
    • mobiler und flexibler Einsatz
    • kein Anschluss durch einen Fachmann notwendig
      • ziemlich laut
      • spezielles Induktionsgeschirr erforderlich

Wichtige Kriterien für den Kauf einzelner Induktionsplatten

Möchten Sie eine einzelne Induktionsplatte kaufen, sollten Sie einen Preisvergleich für ähnliche Induktionsplatten unterschiedlicher Hersteller vornehmen und sich über die Preise informieren. Die für Sie beste einzelne Induktionsplatte finden Sie nicht immer bei Media Markt, Metro oder Saturn, da dort die Auswahl oft nur begrenzt ist. Im Online-Shop treffen Sie auf eine große Auswahl und können auch ein günstiges Angebot finden. Der Versand erfolgt ebenfalls schnell. Um Ihren persönlichen Testsieger unter den einzelnen Induktionsplatten zu finden, sollten Sie auf die folgenden Kriterien achten:

  • Qualität ist wichtig für eine lange Lebensdauer, umfangreiche Funktionen und eine einfache Anwendung
  • der Hersteller sollte über die gesetzliche Garantie von zwei Jahren noch eine längere Garantie gewähren
  • die Induktionsplatte sollte möglichst leise sein
  • Sie sollten auf die Abmessungen achten, die Sie abhängig vom verfügbaren Platz wählen
  • abhängig von Ihren persönlichen Bedürfnissen sollten Sie auf viele Zusatzfunktionen achten
  • Sicherheit ist gewährleistet mit einem Überhitzungsschutz, einer Topferkennung und einer Kindersicherung

Einzelne Induktionsplatten können Sie von verschiedenen bekannten Marken kaufen. Welcher Hersteller oder welche Marke am Ende für Sie am besten geeignet ist, bleibt jedoch individuell. Möglich sind zum Beispiel Produkte von Miele, Bosch, AEG oder Siemens.

Relevante Fragen zu diesem Artikel

Gibt es eine Liste der besten Modelle bzgl. "Einzelne Induktionsplatten"?

Für die Kategorie "Einzelne Induktionsplatte" auf induktionskochfeld.org kommen die nachfolgenden Produkte als Testsieger infrage:

Wie teuer sind die hier gezeigten Produkte?

Die Preise für Produkte in der Kategorie Einzelne Induktionsplatten variieren von 24 Euro (am günstigsten) bis 70 Euro (am teuersten). Im Durchschnitt kosten die Produkte auf induktionskochfeld.org 49 Euro. Werfen Sie auch einen Blick in unseren Preisvergleich!

Test oder Vergleich 2024 in der Kategorie Einzelne Induktionsplatten - die aktuelle Top 11

Hier finden Sie die aktuelle Top 11 vom Einzelne Induktionsplatte Test auf induktionskochfeld.org für das Jahr 2024 als Vergleichstabelle.

Einzelne Induktionsplatte - Experteneinschätzungen, Test oder Vergleich
NameTypen/KategorienRezensionVor- und NachteilePreis im ShopTest/Vergleich
  IsEasy Induktionsko...
  IsEasy Induktionsko... Test
z.B. Induktionsherd, Einzel Induktionskochfeld, camping-induktionskochfeld4 Sterne
(gut)
Schnelle Lieferung, Gutes Geschenk
Lüfter sehr laut, Wirklich nur fürs Camping
ungefähr 50 €» Details
  AMZCHEF Induktionsp...
  AMZCHEF Induktionsp... Test
Einzel Induktionskochfeld, Einzelne Induktionsplatten, camping-induktionskochfeld4 Sterne
(gut)
Bedienung leicht, Positive Kocherlebnisse
Etwas laut, Haltbarkeit infrage
ungefähr 70 €» Details
  Medion MD 18490 Ind...
  Medion MD 18490 Ind... Test
Autarkes Induktionskochfeld, Einzel Induktionskochfeld, Einzelne Induktionsplatten4 Sterne
(gut)
funktionale Ausstattung , viele Einstellmöglichkeiten , platzsparende Größe
relativ laut, Kochzone relativ klein
ungefähr 33 €» Details
  BRUNNER 7202834N In...
  BRUNNER 7202834N In... Test
Einzel Induktionskochfeld, Einzelne Induktionsplatten, camping-induktionskochfeld4 Sterne
(gut)
Gute Qualität, Hersteller überzeugend
Preis etwas hoch
ungefähr 59 €» Details
  Steinborg Camping I...
  Steinborg Camping I... Test
Einzel Induktionskochfeld, Einzelne Induktionsplatten, camping-induktionskochfeld4 Sterne
(gut)
Niedriger Energieverbrauch, Gute Qualität
Zu laut, Bedienung kompliziert
ungefähr 39 €» Details
  Kesser Induktionsko...
  Kesser Induktionsko... Test
Einzel Induktionskochfeld, Einzelne Induktionsplatten, camping-induktionskochfeld4 Sterne
(gut)
Gute Verpackung, Mit Kindersicherung
Lauter Lüfter
ungefähr 40 €» Details
  Steinborg SB21-90 I...
  Steinborg SB21-90 I... Test
Autarkes Induktionskochfeld, Einzel Induktionskochfeld, Einzelne Induktionsplatten4 Sterne
(gut)
hohe Leistung, einfache Bedienung, Kochfeld aus Kristallglas
nur 1 Kochzone
ungefähr 40 €» Details
  Cooknan Induktionsk...
  Cooknan Induktionsk... Test
Autarkes Induktionskochfeld, Einzel Induktionskochfeld, Einzelne Induktionsplatten4 Sterne
(gut)
leistungsstarkes Kochfeld, kurze Kochzeiten, Bedienpanel
lauter Lüfter, Kabel zu kurz
ungefähr 69 €» Details
  Aobosi Induktionsko...
  Aobosi Induktionsko... Test
Autarkes Induktionskochfeld, Einzel Induktionskochfeld, Einzelne Induktionsplatten4 Sterne
(gut)
viele Einstellungen, tragbar, kompakte Größe, einfache Bedienung
nur 1 Kochplatte
ungefähr 54 €» Details
  Retoo Induktionskoc...
  Retoo Induktionskoc... Test
z.B. camping-induktionskochfeld, Einzel Induktionskochfeld, Einzelne Induktionsplatten4 Sterne
(gut)
verschiedene Temperaturen, einfache Bedienung , mobil verwendbar
Heizleistung begrenzt, Lüfter relativ laut
ungefähr 24 €» Details
  Kitcanis Induktions...
  Kitcanis Induktions... Test
Autarkes Induktionskochfeld, Einzel Induktionskochfeld, Einzelne Induktionsplatten4 Sterne
(gut)
gute Funktionalität, mobil verwendbar, einfache Bedienung
nur 1 Kochplatte
ungefähr 59 €» Details
(Datum der Erhebung: 16.07.2024)

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Möchten Sie diesen Artikel bewerten?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (49 Bewertungen, Durchschnitt: 4,55 von 5)
Einzelne Induktionsplatten – ideal für den mobilen Einsatz
Loading...

Neuen Kommentar verfassen