Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Steba IK 100 Test

Steba IK 100

Steba IK 100

Unsere Einschätzung

Steba IK 100 Test

<a href="https://www.induktionskochfeld.org/steba/ik-100/"><img src="https://www.induktionskochfeld.org/wp-content/uploads/awards/1259.png" alt="Steba IK 100" /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Nutzungs-
eigenschaften
Preis-Leistung

Merkmale

  • Robuste Glas-Keramik-Oberfläche
  • Kochfläche: 73 x 35cm
  • Einbaufähig, auch mobil einsetzbar
  • Temperaturregelung, Leistungsstufen-Regelung, Timer

Vorteile

  • Funktional
  • Mobil und einbaufähig
  • leistungsstark

Nachteile

  • Höhere Anschaffungskosten
  • Bedienfeld Verarbeitung

Technische Daten

MarkeSteba
ModellIK 100
Aktueller Preisca. 158 Euro

Das Doppel-Induktionskochfeld IK 100 von Steba ist einbaufähig und mobil nutzbar und wartet mit einer maximalen Leistung von 3100 Watt auf. In diesem Text wird das Gerät näher vorgestellt.

Steba IK 100 bei Amazon

  • Steba IK 100 jetzt bei Amazon.de bestellen
157,95 €

Ausstattung

Mit zwei Kochzonen bietet das Steba Induktionskochfeld die Möglichkeit, gleich zwei unterschiedliche Töpfe oder Pfannen zu nutzen. Über das übersichtliche Bedienfeld und das digitale Display hingegen lassen sich die gewünschten Einstellungen beim Kochen schnell vornehmen. Hier kann man zum Beispiel die Temperatur festlegen oder die Leistungsstufe bestimmen. Insgesamt stehen 10 unterschiedliche Stufen zur Auswahl. Auch ein praktischer Timer wurde integriert, um die Garzeit individuell festlegen zu können. Die Kochfelder hingegen arbeiten mit 1800 Watt sowie mit 1300 Watt und sorgen für Flexibilität bei der Zubereitung unterschiedlicher Speisen. Mit rund 5 Kilo ist das Kochfeld gut für den mobilen Einsatz geeignet, lässt sich aber auch in der Küche einbauen. Wir vergeben 4.5 von 5 Sternen.

Nutzungseigenschaften

Das Steba Kochfeld mit den zwei einzelnen Kochzonen weiß die Kundschaft auf Amazon zu überzeugen. Die sind zum Beispiel angetan von der soliden Leistung der einzelnen Kochbereiche. Wasser und Speisen werden deutlich schneller erhitzt als mit konventionellen Kochplatten. Das spart Zeit und Energie. Aufgrund der kompakten Maße freut man sich außerdem darüber, dass sich das Kochfeld unkompliziert im Garten oder beim Campen nutzen lässt. Aber auch ein Einbau in der Küche stellt in der Regel kein Problem dar. Die Nutzer beschreiben die Betriebsgeräusche als durchschnittlich und vertretbar. Allerdings findet das Bedienfeld bei diesem Modell weniger Anklang. Das ist zwar übersichtlich und leicht zu handhaben, wurde aber aus Kunststoff gefertigt und wirkt daher weniger wertig. Außerdem sammelt sich hier leicht Schmutz an, der nur schwer zu entfernen ist. Wir vergeben 3.5 von 5 Sternen.

Preis-/Leistungsverhältnis

Aktuell bekommt man dieses Modell für 158 Euro im Online-Shop von Amazon. Das Preis- Leistungsverhältnis wird aber dennoch erfüllt, was auf Leistung und Funktonalität zurückzuführen ist. Wir vergeben 3.5 von 5 Sternen.

Fazit

Das Steba Induktionskochfeld mit zwei Kochzonen kostet etwas mehr als baugleiche Modelle anderer Hersteller. Ein kleines Manko, das kombiniert wird mit dem weniger optimal verarbeiteten Bedienfeld. Da Leistungsstärke und Funktionalität des Modells überzeugen, ergibt sich aber dennoch ein stimmiges Produktprofil. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen und Produktbeschreibung insgesamt 4 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 29 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 3.4 Sterne vergeben.

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell Steba IK 100 gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?