Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

CASO S-Line 3500 Test

CASO S-Line 3500

CASO S-Line 3500

Unsere Einschätzung

CASO S-Line 3500  Test

<a href="https://www.induktionskochfeld.org/caso/s-line-3500/"><img src="https://www.induktionskochfeld.org/wp-content/uploads/awards/1196.png" alt="CASO S-Line 3500 " /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Nutzungs-
eigenschaften
Preis-Leistung
CASO S-Line 3500 bei Amazon:

Merkmale

  • Präzisionskochen mit Smart Control
  • 12 Leistungs- und Temperaturstufen
  • Sensor Touch Display und große Digitalanzeige
  • Timer-Funktion von 1 – 180 Minuten
  • Temperaturvorwahl ca. 60 – 240 °C einstellbar

Vorteile

  • Funktional
  • Einfache Handhabung

Nachteile

  • Betriebslautstärke

Technische Daten

MarkeCASO
ModellS-Line 3500
Aktueller Preisca. 153 Euro

Das Induktionsfeld S-Line 3500 von CASO ist ein mobiles und freistehendes Modell, das sich gut zum Einsatz in der Single-Küche oder auch im Urlaub anbietet. Welche weiteren Details das Gerät auszeichnen, das verrät dieser Text.

CASO S-Line 3500 bei Amazon

  • CASO S-Line 3500 jetzt bei Amazon.de bestellen
152,93 €
CASO S-Line 3500 bei Amazon:

Ausstattung

Das Doppelinduktionskochfeld stellt 2 Kochzonen zur Verfügung und wartet mit einer Gesamtleistung von 3500 Watt auf. Durch das Touch-Display wird für Bedienkomfort gesorgt und Features wie Überhitzungsschutz und Abschaltautomatik sowie eine integrierte Kindersicherung tragen auch beim mobilen Einsatz zur sicheren Handhabung bei. Das Gerät wartet mit 12 Leistungsstufen auf und verfügt über eine große digitale Anzeige. Ebenso kann ein praktischer integrierter Timer genutzt werden. Die Temperatur ist wahlweise zwischen 60 bis 240 Grad einstellbar. Durch eine kurze Aufheizphase verspricht das mobile Kochfeld außerdem eine enorme Zeitersparnis beim Kochen und sorgt für einen reduzierten Stromverbrauch. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Nutzungseigenschaften

Das Doppelinduktionskochfeld erweist sich als solide Anschaffung für den mobilen Einsatz und kann durch eine ausreichende Leistung und wertige Verarbeitung überzeugen. Das bestätigen die Käufer auf Amazon. Positive Einschätzungen erhält ebenso die sehr komfortable Handhabung über das Sensor-Bedienfeld, das sich denkbar nutzerorientiert präsentiert. Negativ fällt lediglich die integrierte Lüftung auf, die ihren Dienst etwas lautstark verrichtet. Käufer weisen aber darauf hin, dass konventionelle Dunstabzugshauben wesentlich geräuschintensiver arbeiten. Wir vergeben 3.5 von 5 Sternen.

Preis-/Leistungsverhältnis

Aktuell bekommt man dieses Modell für 153 Euro im Online-Shop von Amazon. Das spricht für erschwingliche Konditionen, die mit einer zufriedenstellenden Leistung und Verarbeitung kombiniert werden. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Fazit

Wer sich ein mobiles Induktionskochfeld mit mehreren Kochzonen zu erschwinglichen Konditionen wünscht, der wird vom CASO S-Line 3500 sicherlich nicht enttäuscht. Das Gerät ist funktional und erfüllt den vorgesehene Zweck. Kochen und Braten macht daher jetzt auch im Ferienhaus dank der modernen und effizienten Induktionstechnologie noch mehr Spaß. Durch einen hohen Handhabungskomfort und die hochwertige Verarbeitung wir der Auftritt des Kochfelds perfektioniert. Die Betriebsgeräusche dürften einen dabei im Einsatz nur bedingt stören. Zumal man durch ein schnelleres und sicheres Kocherlebnis voll und ganz entschädigt wird. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen und Produktbeschreibung insgesamt 4 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 63 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 3.7 Sterne vergeben.

Kommentare und Erfahrungen

  1. Margret Bermes am 15. März 2018

    Guten Tag, was bedeutet ein „L“ aud dem Display wenn das Gerät nicht in Betrieb ist.

    Im übrigen arbeite ich gerne mit diesem Gerät und empfehle es immer sehr.

    Freundlichen Grußm
    Margret Bermes

    Antworten

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell CASO S-Line 3500 gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?