CookiesMehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Neff T57TT60N0 Test

Neff T57TT60N0

Neff T57TT60N0

Unsere Einschätzung

Neff T57TT60N0 Test

<a href="https://www.induktionskochfeld.org/neff/t57tt60n0/"><img src="https://www.induktionskochfeld.org/wp-content/uploads/awards/1520.png" alt="Neff T57TT60N0" /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Nutzungs-
eigenschaften
Preis-Leistung

Merkmale

  • Powerstufe für alle Induktionskochzonen
  • 2-stufige Restwärmeanzeige je Kochzone
  • Timer
  • mit Timer
  • Topferkennung
  • Powermanagement
  • Sicherheitsabschaltung
  • Kindersicherung

Vorteile

  • guter Preis
  • beste Ausstattung

Technische Daten

MarkeNeff
ModellT57TT60N0
Aktueller Preisca. 626 Euro
Anzahl der Heizelemente4
FarbeSchwarz
Watt2200 Watt

Dieses autarke Kochfeld T57TT60N0 des Herstellers Neff bietet zu seiner TwistPad-Flat noch viele weitere sehr gute und semiprofessionelle Produktmerkmale und Funktionsausstattungen. Um was es sich hier genau handelt, konnten wir recherchieren und für sie in einem kurzen Bericht zusammenfassen.

Neff T57TT60N0 bei Amazon

  • Neff T57TT60N0 jetzt bei Amazon.de bestellen
626,00 €

Ausstattung

Die Produktabmessungen dieses komfortablen Kochfeldes liegen bei 54,6 × 70,8 × 5,1 cm und das Gewicht bei ca. 15 kg. Das autarke Kochfeld bietet zwei Vario-Induktion-Kochzonen sowie Kochzonen im Durchschnitt von 380 × 240 mm, 2 Zonen mit 240 mm, 1 Zone mit 380 x 240 mm sowie 2 × 190 mm. Leistungstechnisch erreicht das Modell einen Gesamt-Anschlusswert von 7400 W und die einzelnen Kochstufen variieren von 2,2 kW bis zur maximalen Kraft der Powerstufe von 3,7 kW.
Was die Funktionen angeht, so hat der Hersteller Neff hier eine Topferkennung sowie ein Powermanagement installiert, außerdem die Features Sicherheitsabschaltungen, Kindersicherung, Wischschutzfunktion, Restwärmeanzeige sowie die schon angesprochene Powerstufe für alle Induktionskochzonen. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Nutzungseigenschaften

Leider gibt es im Kundenbereich des Amazon Onlineshops nur sehr wenige Kundenbewertungen zu diesem autarken Kochfeld des Herstellers Neff zu finden. Fakt aber ist, die Kunden, welche das Produkt beurteilt hatten, waren überaus positiv angetan in Bezug auf die Funktion, Handhabung und Professionalität des Gerätes. So sollen zum Beispiel die Kraft der Powerstufen sowie auch die Flexizonen sehr komfortabel und im Alltag äußerst nützlich sein.

Leider gibt es auch negative Meldungen, welche sich aber beinahe ausschließlich nur mit der Lieferung und dem damit verbundenen Zustand des Produktes befassen. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Preis-/Leistungsverhältnis

Aktuell bekommt man dieses Modell für 626 Euro im Online-Shop von Amazon. Mit einer unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers von Euro 1829,00 ist dieses autarke Kochfeld mit Induktion-Funktion und vielen weiteren sehr guten semiprofessionellen Eigenschaften sicherlich im oberen Preissegment angekommen. Da es dieses Produkt aber derzeit im Amazon Onlineshop reduziert zu kaufen gibt, sieht das Verhältnis von Preis und Leistung hier schon deutlich entspannter und kundenfreundlicher aus. Geht man hier nun ins Detail, so ergibt die Summe der sehr guten Produkteigenschaften sowie die Summe der wenigen aber dennoch positiven Kundenbewertungen eine Wertigkeit, welche den derzeitigen reduzierten Amazon Preis problemlos erreicht und übersteigt. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Fazit

Wenn der Wunsch nach einem autarken Kochfeld größer wurde und hier die Funktion „Induktion“ mit auf dem Wunschzettel steht, dann sollte sich der Kauf dieses bis zu 60 % reduzierten Kochfeldes von Neff sehr genau überlegt werden. Für einen für dieses Produkt sehr günstigen Preis erhält man hier semiprofessionelle Qualität. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen und Produktbeschreibung insgesamt 4 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 8 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 3.0 Sterne vergeben.

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell Neff T57TT60N0 gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?