Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Gorenje IS 756 USC Test

Gorenje IS 756 USC

Gorenje IS 756 USC
Gorenje IS 756 USCGorenje IS 756 USCGorenje IS 756 USC

Unsere Einschätzung

Gorenje IS 756 USC Test

<a href="https://www.induktionskochfeld.org/gorenje/is-756-usc/"><img src="https://www.induktionskochfeld.org/wp-content/uploads/awards/1386.png" alt="Gorenje IS 756 USC" /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Nutzungs-
eigenschaften
Preis-Leistung

Merkmale

  • XpandZone: FlexInduktion - mit zwei erweiterbaren Kochzonen
  • SliderTouch-Sensorbedienung
  • Topferkennung

Vorteile

  • Leistungsstärke
  • Verarbeitungsqualität
  • Großer komfortabler Kochbereich
  • Handhabung

Technische Daten

Marke /
Hersteller
Gorenje
ModellIS 756 USC
Im Angebot /
verfügbar bei
siehe Preisvergleich
Aktueller Preisca. 300 Euro
Kundenrezensionen5.0/5 Sternen
(1 Bewertung)
EAN3838942113536
Produktdatenblatt anzeigen

Das 75 Zentimeter Induktionskochfeld von Gorenje verspricht, Essen noch schneller auf den Teller zu bringen und wartet mit unzähligen Features auf, die für mehr Komfort in der Küche sorgen sollen. Zusätzliche Infos zum Modell lassen sich in diesem Text finden.

Gorenje IS 756 USC online bestellen

Bei Ebay kaufen
Bei Otto kaufen
Bei Amazon kaufen

Wie ist die Ausstattung?

Mit den 4 vorhandenen Kochzonen bietet das Induktionskochfeld ein hohes Maß an Flexibilität. Weiterhin wurde das Modell mit einer sogenannten XpandZone ausgestattet, um den Kochbereich noch einfacher zu individualisieren. Die Bedienung erfolgt über die Slider-Touch-Sensorbedienung, die höchsten Komfort und Zuverlässigkeit verspricht. Weitere Details setzten sich aus einer automatischen Topferkennung und einer PowerBoost Funktion zusammen. Ebenso kann eine Warmhaltefunktion und Ankochautomatik genutzt werden. Die Timerfunktion vereinfacht das Festlegen der idealen Garzeit und Kindersicherung und Überhitzungsschutz sorgen für Absicherung im Küchenalltag. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Wie sind die Nutzungseigenschaften?

Das Kochfeld wird in den Bewertungen auf Amazon als komfortabel und pflegeleicht beschrieben. Die individuell nutzbaren Kochzonen finden Anklang, um Kochgeschirr unterschiedlicher Größe nutzen zu können. Ob Pastatopf, Bräter oder Suppentopf – vieles ist hier möglich und kommt Hobby-Köchen entsprechend entgegen. Die Bedienung über das moderne Sensorfeld ist nach Einschätzung der Nutzer einfach und intuitiv und auch die Leistung des Kochfelds kann sich sehen lassen. Man profitiert daher im Alltag von einer enormen Zeitersparnis, da das Kochfeld deutlich schneller und effektiver arbeitet als konventionelle Modelle. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Wie ist das Preis-/Leistungsverhältnis?

Aktuell bekommt man dieses Modell für 300 Euro im Online-Shop von Amazon. Damit befindet sich das Modell im mittleren Preisbereich und wartet mit einer Verarbeitung und Leistung auf, die im Einklang mit den Konditionen stehen. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Wie lautet das Fazit?

Das Gorenje Kochfeld ist durchaus empfehlenswert für jeden, der sich ein erschwingliches Kochfeld mit vielen Funktionen und möglichst großem Kochbereich wünscht. Die unterschiedlichen und zudem anpassbaren Kochzonen erleichtern den Alltag in der Küche ungemein, was ebenso für die schnelle und effiziente Leistung der Induktionstechnologie gilt. Die Investition lohnt sich, zumal auch die Verarbeitung keinen Spielraum für Kritik bietet. Eine kleine Bereicherung für jede Einbauküche. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen und Produktbeschreibung insgesamt 4 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 1 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 5.0 Sterne vergeben.

» Mehr Informationen

Preisvergleich: Gorenje IS 756 USC

Bei Amazon kaufen
300,00 €
Bei Ebay kaufen
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
Bei Otto kaufen
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
Daten am 06.04.2020 um 18:43 Uhr aktualisiert*

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell Gorenje IS 756 USC gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?