Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Bauknecht ESIF 6640 IN Test

Bauknecht ESIF 6640 IN

Bauknecht ESIF 6640 IN

Unsere Einschätzung

Bauknecht ESIF 6640 IN Test

<a href="https://www.induktionskochfeld.org/bauknecht/esif-6640-in/"><img src="https://www.induktionskochfeld.org/wp-content/uploads/awards/1764.png" alt="Bauknecht ESIF 6640 IN" /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Nutzungs-
eigenschaften
Preis-Leistung
Bauknecht ESIF 6640 IN bei Amazon:

    Merkmale

    • Vier elektronisch geregelte Induktions-Kochzonen, mit Turbostufe, davon 1 Flexizone
    • Alle Kochzonen mit Booster-Funktion
    • Vorne links: 14,5 cm Ø, 1200 Watt
    • Hinten links: 21 cm Ø, 2200 Watt
    • Hinten rechts: 18/23 cm Ø, 1800 Watt
    • Vorne rechts: 18/23 cm Ø, 1800 Watt

    Vorteile

    • Funktional
    • Leiser Betrieb
    • Praktische Flex-Zone
    • Gute Handhabung

    Technische Daten

    MarkeBauknecht
    ModellESIF 6640 IN
    Produktabmessungen51 x 58 x 5,6 cm

    Das moderne ESIF 6640 Induktions Kochfeld von Bauknecht spricht mit seinen flexiblen Kochzonen und der Vielzahl an Features ambitionierte Hobbyköche an, die schneller und effizienter arbeiten möchten. Das Modell wird in diesem Bericht näher vorgestellt.

    Bauknecht ESIF 6640 IN bei Amazon:

      Ausstattung

      Bauknecht stellt mit dieser Kochstelle eine autarke, 60 Zentimeter Alternative zur Verfügung, die auf die moderne Induktionstechnik setzt. Es sind 4 Kochzonen vorhanden, die sich flexibel nutzen lassen. Darunter eine praktische Bräter-Zone, die somit ideal für großes Kochgeschirr geeignet ist. Zusätzlich sind Funktionen wie Kurzzeitwecker, Timer, QuickStart oder auch eine Abschaltautomatik vorhanden. Die Booster Funktion hingegen rentiert sich immer dann, wenn ein besonders schnelles Aufheizen der Kochzone erwünscht ist. Gute Pflegeeigenschaften werden durch die hochwertige und robuste Glasoberfläche erzielt. Diese lässt sich leicht reinigen und bleibt kratzfrei. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

      Nutzungseigenschaften

      Durch seine Funktionalität und solide Leistung erhält das Kochfeld viele positive Einschätzungen auf Amazon. Die Käufer sind durchaus angetan davon, wie schnell das Model arbeitet und freuen sich über eine reibungslose Funktion der einzelnen Features. Besonders die Bräter-Zone kommt äußerst gut an und gestattet es, den Kochbereich noch flexibler zu nutzen sowie beliebig zu individualisieren. Auch die Handhabung über das Touch-Control Bedienfeld wird geschätzt. Wie viele Induktionskochfelder so verzichtet auch dieses Modell komplett auf Tasten oder Schalter. Nur gelegentlich haben Nutzer am Anfang Probleme, die Handhabung richtig zu durchschauen. Nach einer Zeit ist das aber kein Problem mehr. Zusätzlich wird das Kochfeld als erfreulich leise im Betrieb beschrieben. Da kann man nicht von allen baugleichen Kochfeldern behaupten. Wir vergeben 4.5 von 5 Sternen.

      Preis-/Leistungsverhältnis

      Aktuell bekommt man dieses Modell für 0 (Preis derzeit nicht verfügbar, Einschätzung erfolgt auf Grundlage des ursprünglichen Preises) Euro im Online-Shop von Amazon. Damit bleibt das Modell erschwinglich und präsentiert sich mit Konditionen, die der Ausstattung entsprechen. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

      Fazit

      Funktional und preislich erschwinglich präsentiert sich dieses Kochfeld von Bauknecht, das insbesondere durch die vorhandene Flex-Kochzone punkten kann. Aber auch weitere Features sowie die komfortable Bedienung über das Sensor-Feld zahlen sich durchaus aus. Erwähnenswert sind zudem die niedrigen Betriebsgeräusche. Wer sich also in jedem Fall ein Induktionskochfeld wünscht, das extra leise arbeitet, ist hier genau richtig. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen und Produktbeschreibung insgesamt 4 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 12 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 4.7 Sterne vergeben.

      Neuen Kommentar verfassen

      Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell Bauknecht ESIF 6640 IN gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?